Mühlviertler Krippenbauer - Krippenbaukurs f. Erwachsene Der Krippenbaukurs für Erwachsene findet in der Krippenwerkstätte, Lichtenberger Straße 50, statt und umfasst zwei aufeinander folgende Wochenenden:
Freitag von 15:00 bis 21:00 Uhr,
Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr und
Sonntag von 09:00 bis 16:00 Uhr statt.

Die Teilnehmer/innen bauen unter fachkundiger Anleitung einer "Krippenbaumeisterin" oder eines "Krippenbaumeisters" eine Weihnachtskrippe nach eigenen Vorstellungen.

20220410 20220410 104601Erstmals fand in der Kapelle der Pfarrkiche Eidenberg eine Passionskrippen / Osterkrippen-Ausstellung, die von Michael Thomasberger als Obmann des Vereines "d`Mühlviertler Krippler", eine Initiative zur Pflege und Weiterentwicklung der Krippentradition im unteren Mühlviertel, organisiert wurde, statt.
Im Rahmen der Eröffnung wurden die Krippen von Abt Reinhold Dessl gesegnet und anschließend von vielen interessierten Besuchern bewundert.

20220320 20220320 111155Mit viel Energie und Kreativität nahmen sieben Krippenfreundinnen, darunter auch die eifrige Krippenbauerin Lydia, am 3-tägigen Kurs in Geboltskirchen teil.
Dieser Kurs wurde von der Landeskrippenbauschule OÖ organisiert und unter Leitung von Amalia König abgehalten. Sämtliche Körperteile der Figuren sind aus Holz gefertigt und auf einem Körpergerüst aus Draht befestigt.

krippler IMG 0512Vertreter der Landeskrippenbauschule zu Gast in Eidenberg. Mitte Jänner besuchte der Leiter der O.Ö. Landeskrippenbauschule Wolfgang Seiringer mit drei weiteren Geboltskirchner Krippenfreunden „d’Mühlviertler Krippler“, ein von Mühlviertler Krippenfreunden neu gegründeter Verein zur Pflege und Weiterentwicklung der Krippentradition im Mühlviertel zu einem Arbeitsgespräch.

 KinderKrippeMG 4133Kurzentschlossen luden die beiden Initiatoren des Vereines d’Mühlviertler Krippler kurz vor Weihnachten Kids zwischen fünf und zehn Jahren zum Bau einer eigenen, einfachen Krippe ein. Acht Kids folgten der Einladung an zwei Nachmittagen im Dezember und klebten mit viel Elan die Aststücke für die Ecksäulen und Wände auf die Baumscheibe, die als Bodenplatte diente.

Krippen shopAm Ehrenamtstag der OÖ. Landesregierung gelobt, als Bewahrer des „neuen“ UNESCO-Weltkulturerbe „Österreichischer Krippenbrauch“ geschätzt und hochaktiv liefen die Vorbereitungen für die Krippenausstellung im Botanischen Garten die nun leider covid-bediengt abgesagt werden mußte.

Das war´s  für 2021?  Nein, wir lassen uns nicht entmutigen. Wir gehen neue Wege! Click and collect ist derzeit das neue Schlagwort.

Oberoesterreichische Volkskulturkrippe ins Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Auf Antrag des Verbandes der Krippenfreunde Österreichs wurde im November 2021 der „Krippenbrauch in Österreich“ als ein österreichweit breit gefasstes Brauchtum in das Österreichische Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO aufgenommen.
Mehr darüber auf der Homepage des  Verbandes der Krippenfreunde Österreichs und der
Österreichischen UNESCO-Kommission.

20211012 131242 01Lydia und Michael nahmen vom 11. bis 16. Oktober 2021  am Kurs Krippenbaumeister Kurs 1, in der Landeskrippenbauschule Oberösterreich in Geboltskirchen, erfolgreich teil.
Die Kursvorgabe war folgendermaßen: Bau einer Heimatlichen Krippe mit Hirtenunterstand für 10cm-Figuren innerhalb von 40 Arbeitsstunden.